AKTUELL


Ab dem Jahr 2019 findet man nach mehr als zwanzig Ausstellungen in der Villa Schätzle die FGD dauerhaft im Kesselhaus in Weil-Friedlingen. Mit großem Engagement wurde dort das Atelier 5 neu eingerichtet.

Nach einer kurzen schöpferischen Pause präsentierte sich die FGD bereits im Dezember 2018 der Öffentlichkeit und den Kolleginnen und Kollegen in den Ateliers mit einer neu konzipierten Ausstellung zum Thema „Konturen“ (letztmalig geöffnet am 5.und 6. Januar 2019, 15-18 Uhr).

Weitere Ausstellungen werden folgen, werden rechtzeitig angekündigt und werden wie bisher an den Wochenenden geöffnet sein.

Das neue Zuhause ist nicht nur Raum für Ausstellungen, sondern bietet den Mitgliedern leichter als bisher die Gelegenheit, sich zum Arbeiten zu treffen. Daher sind vielfältige Angebote für Weiterbildung und Entwicklung geplant und inzwischen auch schon angelaufen.

Termine für „Bildbesprechungen“ sind für das Jahr 2019 festgelegt, bei denen die TeilnehmerInnen Gelegenheit haben, sich mit dem Blick der anderen auf ihr vorgelegtes Foto, das sie mitbringen, zu befassen und man sich im Austausch über die Gestaltung von Fotos neuen Aspekten des eigenen Fotografierens zuwenden kann.

Anders gestalten sich die sogenannten „Gesprächsabende“, für die kundige Mitglieder ein Thema vorbereiten, das die Grundlage für eine Diskussion aller Anwesenden über Kunst bildet.

Immer wieder gibt es auch Bedarf an Fortbildungen in Sachen Technik bzw. Bildbearbeitung, der aktuell aufgegriffen wird.

Alles zusammen, dazu gehören auch Themenvorschläge, Themenauswahl und Teambildung für ausgewählte Themen dient den Zielen, die sich die FGD umzusetzen verpflichtet hat.








Unser neues Atelier   
HomeAktuellPresseProgrammFotogalerieVereinMitgliederDownloadsFGD intern
Malsburg-MarzellWorkshops und Projekte
KontaktLinksSitemapDatenschutzImpressumLetzte Änderung
Logo Fotografische Gesellschaft Dreiland
nach oben|Seite drucken